Alpaufzug

Stechfest Belalp

Stechfest Belalp

Ringkuhkampf vor eindrucksvollem Panorama
Im Juni bringen die Bauern ihre Kühe auf die Belalp, damit diese den Sommer auf der Belalp verbringen können. Beim Alpaufzug der Eringer Ringkühe wird auch immer ein "Stechfest" abgehalten. Dort treffen die Kühe zum ersten Mal aufeinander und können ihre Kräfte messen. Jedoch kann man erst am Ende des Sommers die Alpkönigin ernennen, da das Kräftemessen fast den ganzen Sommer andauert. Im September werden dann die Alpkönigin und alle anderen Ringkühe wohlgenährt wieder zurück ins Tal.

Der Österreicher Robin Rieger ist bereits den mehrere Sommer auf der Belalp Kuhhirte. Dabei kommen die Kühe immer wieder in den Genuss einer wohltuenden Massage.
Video: Der Kuhmasseur auf der Belalp

Export PDF